Z-Push Problem mit Galaxy S (Android 2.2) und Kontakten [gelöst]
geschrieben von: schmunzler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Mai 2011 10:11

Hallo,

die Synchronisation über Z-Push weist mit dem neu hinzugefügten "Samsung Galaxy S" ein interessantes Verhalten auf, indem nicht alle Kontakte synchronisiert werden. Termine scheinen nicht betroffen zu sein. Die Synchronisation mit Windows Mobile 6.1 funktioniert.

GROUP-E enthält 340 Kontakte, das Galasy S zeigt aber nur 125 an (Aufzählung am Ende der Kontaktliste). Das verzwickte an der Situation ist, dass nach einer ersten oberflächlichen Überprüfung (Z-Push Debug-Info) sämtliche Kontakte abgearbeitet werden.

Weitere Details zur Eingrenzung:

## Kategorien
Zu synchronisierende Kontakte werden per Kategorie vorausgewählt.

## Stammadresse
Wir verwenden die "Stammadresse", um Personen einer Firma zuzuordnen und die Hierarchie abzubilden. Es wird zuerst die Firma angelegt, dann der Eintrag als Grundlage für Ansprechpartner verwendet.

## Sync-Einstellungen
Die Sync-Einstellungen des Benutzers wurden auf "ActiveSync" gesetzt.

## Versionen
GROUP-E: 1.725
Z-Push: 2.1
Telefon: Samsung Galaxy S mit Android 2.2



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.11 19:24.

Re: Z-Push Problem mit Galaxy S (Android 2.2) und Kontakten
geschrieben von: schmunzler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Mai 2011 10:23

Update:
Das Verhalten tritt anscheinend nur in Verbindung mit "Android 2.2 (Galaxy S)" auf. Ein "Windows Mobile 6.1" und ein "iPod Touch" haben keine Probleme.

Da 50 Kontakte in einem Durchgang synchronisiert werden, sind bei 339 Kontakten 7 Durchgänge erforderlich. Für jeden Durchgang wird eine durchlaufend nummerierte Datei angelegt. Beim ersten Sync wird Schritt 4 immer wieder wiederholt - nachvollziehbar an den SyncItemIDs und der Nummerierung der Dateien. Werden Kategorieren entfernt/ hinzugefügt, dann kann es über Schritt hinausgehen. Leider führt dieses trotzdem nicht zum Ziel. Von 339 Kontakten befinden sich zur Zeit 195 auf dem Android 2.2. Z-Push ist der Meinung, dass bereits alles synchronisiert wurde.

Auch die Initialisierung eines erneuten vollständigen Sync hilft nicht. Da ich bisher die Ursache noch nicht genau eingrenzen kann, fällt die Beschreibung schwammig aus. Bei Bedarf kann ich Protokolle zur Verfügung stellen.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.05.11 20:31.

Re: Z-Push Problem mit Galaxy S (Android 2.2) und Kontakten [gelöst]
geschrieben von: schmunzler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Mai 2011 19:24

Update 2:

Ich konnte das Problem lösen. Nach dem Update von Android 2.2 auf 2.2.1 klappte die Synchronisation und sämtliche Kontakte wurden übertragen.

Mir war bekannt, dass die Unterstützung für Active-Sync noch nicht an Windows-Mobile Geräte heran reicht. Ich hatte die Hoffnung, dass mit Android 2.2 die Unterstützung für Active-Sync ausgereift ist, was aber anscheinend erst mit Android 2.2.1 der Fall ist. Ich freue mich jedenfalls auf das bevorstehende Update auf Android 2.3. Damit hat Google die Funktionen für den Unternehmenseinsatz nochmals verbessert.



Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.