Java-Upload funktioniert nicht im Netzwerk
geschrieben von: magellan99 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. April 2010 13:22

Hallo,

wir haben vorgestern auf die Version 1.710 aktualisiert.
Nun tritt aber ein merkwürdiger Fehler auf wenn man Dateien über die Java-Upload Funktion hochladen will einem E-Mail.
Es tut sich zuerst gar nichts, nach ca. 30 Sek. kommt dann die Meldung das man warten soll die Datei wird noch vollständig hinaufgeladen (ist 15 Kb gross!) - aber weiter passiert nichts mehr.
Dieses passiert wenn man das Portal über das interne Netzwerk benutzt, wenn man allerdings von extern das gleiche probiert funktionierts sofort.
Wir haben schon alles überprüft (Java-Version, Ports, Java-Upload aktiv, etc.) und können den Grund dafür nicht finden!

Habt Ihr eine Idee dazu?

Re: Java-Upload funktioniert nicht im Netzwerk
geschrieben von: Support (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. April 2010 16:34

Hallo,
was für einen Broewser benutzt ihr ?

Mit freundlichen Grüßen | Cordiali saluti | Best regards

endo7 team

Re: Java-Upload funktioniert nicht im Netzwerk
geschrieben von: magellan99 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Juni 2010 07:48

Hallo,

eingestzt wird Firefox 3.5..
Interessanterweise funktioniert der Upload mit IE

Re: Java-Upload funktioniert nicht im Netzwerk
geschrieben von: Matthias Locher (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Juli 2010 09:30

Hallo,
Schau mal die Einstellungen von FireFox durch, vielleicht gibt es da ja was in Java hinsicht. Leider Benutze ich selbst IE, somit kenne ich mich da nicht aus. Einfach Einstellungen durchforsten!


Cheers, Matthias

Re: Java-Upload funktioniert nicht im Netzwerk
geschrieben von: Matthias Locher (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juli 2010 10:12

Hallo,

Ich hab jetzt mit Firefox probiert, aber auch jegliche Einstellung bezüglich Java-Scipt hat keinen Einfluss. Unter Systemsteuerung liegt noch Hoffnung:

Java Einstellungen von dort aus verwalten, doch verstehe ich dann nicht Wieso es beim IE einwandfrei funktioniert (wenn auch nach ein bisschen Zeit). :-?

Würde mich über jegliche Antwort freuen,


Cheers, Matthias



Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.