Nach Upgrade auf PHP5 läuft Group-e nicht mehr
geschrieben von: Christian Karl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. August 2007 14:52

Ich hatte bisher Group-e auf einer SuSE 9.3 mit Apache2 und PHP 4. Alles lief prima (ohne E-Mail). Auch SyncML hat prima funktioniert.
Gestern mußte ich auf PHP 5 upgraden.
Jetzt läuft Group-E nicht mehr.
Der Apache2 meldet:
PHP Notice: Undefined variable: TRACK in /opt/group-e/www/index.php on line 30
PHP Notice: Undefined variable: _PHPLIB in /opt/group-e/etc/phplib/prepend.php on line 12
PHP Notice: Undefined index: DATABASE_TYPE in /opt/group-e/www/lib/head_auth.php on line 30
Ist zu der Thematik etwas bekannt?

Mit freundlichen Grüssen
Christian

Re: Nach Upgrade auf PHP5 läuft Group-e nicht mehr
geschrieben von: Support (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. August 2007 14:52

Anscheinend wurde bei der Installation von PHP5 die Einstellung des ErrorReportings von PHP verändert.

Somit gibt PHP nicht nur Fehler sondern auch Notizen aus.

Ändern sie in der Datei php.ini das Error Reporting auf
error_reporting = E_ALL & ~E_NOTICE

Anschließend den Apache neu starten.
MfG

Re: Nach Upgrade auf PHP5 läuft Group-e nicht mehr
geschrieben von: Support (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. August 2007 14:53

Ändern Sie ind der Datei /opt/group-e/etc/apache.conf
alle Vorkommnisse von 'php4' auf 'php5'.

Weiters stellen Sie bitte sicher dass folgende PHP5 Module installiert und in der php.ini aktiviert sind.

GROUP-E MINI (ohne E-Mail):
php5_mysql

GROUP-E STANDARD:
php5_mysql
php5_imap

GROUP-E LDAP:
php5_mysql
php5_imap
php5_ldap


MfG



Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.