Anlage von Feiertagen
geschrieben von: M.Brumme (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. März 2008 12:04

Wir haben ein kleines Problem mit der Eingabe von Feiertagen.

Wir können nur 12 Feiertage anlegen. Jeder weitere Feiertag wird zwar in der Datenbank angelegt, aber nicht mehr in Group-e angezeigt (weder im Admin-Bereich, noch im Kalender).

Dadurch fehlt uns z.Zt. der Karfreitag im Kalender...

Für eine Problemlösung wären wir dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

M.Brumme

Re: Anlage von Feiertagen
geschrieben von: yasemin wistuba (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. März 2012 09:24

M.Brumme schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wir haben ein kleines Problem mit der Eingabe von
> Feiertagen.
>
> Wir können nur 12 Feiertage anlegen. Jeder weitere
> Feiertag wird zwar in der Datenbank angelegt, aber
> nicht mehr in Group-e angezeigt (weder im
> Admin-Bereich, noch im Kalender).
>
> Dadurch fehlt uns z.Zt. der Karfreitag im
> Kalender...
>
> Für eine Problemlösung wären wir dankbar.
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> M.Brumme

Re: Anlage von Feiertagen
geschrieben von: Thorsten Brandau (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Juli 2012 14:43

warum legt ihr die feiertage nicht als normal termine ohne uhrzeit an?

und wie legt man feiertage überhaupt an? bei mir gibts die funktion irgendiwwe nicht...

Re: Anlage von Feiertagen
geschrieben von: Dr. Thorsten Brandau (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. März 2013 12:06

Admin->Kalender->Feiertag. Schein für CH (?) vorbelegt zu sein. Einfach "Neues Land" dann werden die Defaults übernommen, und anschliessend passend ergänzen/löschen. Es gibt sowohl die Möglichkeit relativ zu Ostern (Karfreitag, Pfingsten etc.) als auch absolute Feiertage (1.1.) anzulegen.

Eine Beschränkung kann ich nicht feststellen. Beliebig viele eingebbar.



Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.