Dateimanager: Upload von Dateien größer als 8 MB
geschrieben von: cbu (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. November 2011 10:59

Hallo,

ich versuche die Größe der Dateien die per Dateimanager (nicht Samba) hochgeladen werden können zu erhöhen (auf 10GB), ich habe die Einstellung in der php.ini gemacht, und group-e zeigt im install check als config user auch den richtigen wert bei den php Einstellungen an. aber ich kann trotzdem keine Dateien über 8 MB hochladen, es dauert eine Weile und dann resetted das Eingabefeld, aber es passiert nichts, es kommt auch keine Fehlermeldung.
Was muss ich denn tun um Dateien > 8 MB hochladen zu können?

Danke im voraus,
Chris

Re: Dateimanager: Upload von Dateien größer als 8 MB
geschrieben von: schmunzler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. November 2011 17:34

Hallo cbu,

für den Upload spielen mehrere Einstellungen zusammen, die aufeinander abgestimmt werden müssen. Bei sehr großen Dateien und/oder geringer Bandbreite treten zusätzlich Timeouts auf. Einen Richtwert für die erforderliche Zeitspanne berechnest Du aus der maximalen Dateigröße und der minimalen Bandbreite. In diesem Zuge - ich denke, dass es sich statt 10GB um einen 10MB Upload handelt, oder?

upload_max_filesize
post_max_size
max_execution_time
max_input_time
memory_limit



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.11.11 17:45.

Re: Dateimanager: Upload von Dateien größer als 8 MB
geschrieben von: cbu (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. November 2011 10:10

Hallo schmunzler,

vielen Dank für Deine Hilfe, post_max_size war das Problem, max_execution_time werd ich wohl auch noch anpassen müssen.
Die Dateigröße sollte tatsächlich 10 Giga sein, da aber wohl die Übergabe der Datei über die post Methode funktioniert hab ich jetzt etwas Angst die post Größe auf 10 gig zu setzen ;)
Die im Moment benötigten 29 Mb Upload gingen jedenfalls, alles weitere werd ich demnächst mal testen.

vielen Dank nochmal für die Hilfe.

cbu

Re: Dateimanager: Upload von Dateien größer als 8 MB
geschrieben von: schmunzler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. November 2011 18:06

Ein Tipp - verschwende keinen weiteren Gedanken an 10 GB per HTTP-Upload. Dafür sind andere Mechanismen wie FTP, FTPS, SCP oder auch einfach die Samba-Freigabe besser geeignet.



Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.