Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: mmai (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. November 2010 13:59

Hallo Forum,

gibt es jemanden der die Synchronisierung mit Android-Handys macht.
In meinem Fall Samsung Galaxy S mit Andriod-Version 2.1

Mit meinem alten Handy (HTC Windows Mobile) habe ich die Synchronisierung
über z-push geschafft, vielleicht könnte es auch mit Android funktionieren?

Bitte um Tips und Vorgehensweise.

Danke.

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: grl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. November 2010 14:23

Ich hab das hier am laufen - geht absolut problemlos und schnell.

Allerdings verwende ich nicht den Standard-Mailclient sonder MailDroid - daher ist dieser Teil bei mir ungetestet.

Gruß
Luggi

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: mmai (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. November 2010 11:16

Es geht mir weniger um EMails, sondern um Kalender und Kontakte.

Gibt es jemanden mit Erfahrungen?

Würde mich freuen.

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: grl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. November 2010 11:29

*grins* - hab ich echt so unklar geschrieben?

"Ich hab das hier am laufen - geht absolut problemlos und schnell."

Sync läuft also hier zwischen einem Samsung Galaxy S mit Android 2.1 (und seit gestern 2.2) und group-e absolut Problemlos über Z-Push.

"Allerdings verwende ich nicht den Standard-Mailclient sonder MailDroid - daher ist dieser Teil bei mir ungetestet."
Also - den Mailteil hab ich nicht getestet und weiß auch nicht, ob der integrierte Mailer sauer ist, weil er über die Group-e-Einstellungen keine Mails loswird.

Klingt unterm Strich genau nach dem was du wissen wolltest oder?

Gruß
Luggi

PS: Ungetestet (aber stark in Planung) ist der Einsatz von 2 Mobilteilen für den selben User, also (vor allem Kontakte) auf 2 Handies synchron zu halten. Nächste Woche sollte ich noch ein Samsung Galaxy 3 bekommen, mal sehen, was dann passiert.

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: brede (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Dezember 2010 16:44

Hallo,

wollte auch mit meinem Samsung Galaxy einen Sync durchführen. Nur bekomme ich das nicht zum Laufen.
Jetzt habe ich allerdings bei den "Persönl. Einstellungen" Funambol eingerichtet, da ich zus. auch einen Sync mit Outlook im Büro durchführe (was demnächst eingestellt wird). Habe es mal eben nach Angaben eingerichtet - läuft aber dennoch nicht. Kann man das parallel laufen lassen?

Was genau ist beim Samsung anzugeben?

Gruß Udo



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.12.10 16:53.

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: grl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Januar 2011 19:59

Hallo Udo!

Um dir da weiterzuhelfen musst du schon ein bischen genauer beschreiben, was du vor hast und was passiert bzw. was du dir erwartest.

Und synchronisierst du über ActiveSync oder über Funambol? Es geht beides auch parallel. Hast du ActiveSync denn korrekt installiert? Was steht in der debug.txt im z-push verzeichnis?

Gruß
Luggi

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: brede (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Januar 2011 20:27

Hallo Luggi!

Im Büro Habe ich noch Adressen im Outlook, die ich bei Bedarf per Funambol abgleiche - das geht auch ohne Probleme.

Nun habe ich mir einen Samsung Galaxy zugelegt und möchte natürlich die Kontakte und Kalendereinträge abgleichen (klappt das eigentl. auch mit den Aufgaben?).
- also z-push nach Group-e Angaben installiert
- dann im Galaxy unter "Konten und Synchr..." -> "Konto hinzuf." -> "Unternehmen" ein Konto eingerichtet; das läuft zwar, bzw. sync klappt, nur die Einträge verdoppeln und verdreifachen sich minütlich - komisch

Nun habe ich gehofft, dass das Problem beim MailDroid nicht auftritt (bei dir läuft es ja), aber das bekomme ich garnicht erst eingerichtet...??

debug.txt ist im z-push Verzeichnis nicht vorhanden

Wie sind denn in Group-e die Einstellungen vorzunehmen?
habe mal meine Einstellung hier eingestellt:
nils.ist-im-web.de/group-e.jpg

Gruß Udo

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: grl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Januar 2011 14:36

Hmmm - es ist keine debug.txt da? Das ist sehr seltsam, denn die wird eigentlich automatisch erstellt, sobald z-push verwendet wird.

Hat z-push denn auch entsprechende Rechte auf deinem Server?


Du sagst, deine Einträge verdoppeln sich. Auf dem Telefon oder auch im group-e?

Wieweit die Einstellungen in group-e auch für z-push gelten, weiß ich nicht, möglicherweise gelten die nur für SyncML.

Was steht denn in deinem Apache Log. Da sollten ein ganzer Haufen aufrufe der soap.php sein und dazwischen immer wieder mal ein "POST /Microsoft-Server-ActiveSync?Cmd=Sync&User=..." jeweils mit Resultcode 200.

Nicht ganz verstehe ich, was Maildroid damit zu tun haben soll. Maildroid kann kein ActiveSync sondern IMAP oder POP3. Daher ist das davon natürlich ganz unabhängig.

Gruß
Luggi

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: mmai (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2011 17:18

Habe es dann doch geschafft in dem ich wie folgt vorgegangen bin:

1) Über WLAN das Galaxy ins Netzwerk in dem auch group-e läuft integriert
2) unter Konten&Synchronisierung neues Konto am Galaxy S angelegt
Benutzername lt. group-e-Benutzer
Passwort lt. group-e-Benutzer
Exchange Server: IP-Adresse des groupe-Servers
Sichere Verbindung verwenden ist bei mir nicht aktiv
3) Eingestellt dass Kontakte und Termine synchronisiert werden sollen

Hat dann auch funktioniert.
Mit doppelten Datensätzen habe ich keine Probleme.
Ich arbeite inzwischen seit ca. 4 Woche auf diese Art und mir sind bisher
noch keine Probleme aufgefallen - die Synchronisation funktioniert in beide Richtungen.

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: brede (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Februar 2011 15:25

Habe es nun auch geschafft - jedenfalls zum Teil. Die Adressen bereiten große Probleme. Ich habe es noch nicht geschafft, die insgesamt rd. 400-500 Adressen abzugleichen. Kalendereinträge werden abgeglichen.

In der "syncML_nosession.txt" stehen lauter Zeilen wie diese - wo liegt denn hier der Fehler?:
01.02.2011 14:16:CLIENT:application/vnd.syncml+xml
01.02.2011 14:16:WARNING error type: [2] xml_parser_free(): supplied argument is not a valid XML Parser resource in line 512 of file /opt/group-e16/www/lib/sync/SyncXml.php
01.02.2011 14:16:SessionID_FromHeader:e94717f9ebfd525f123d3ce7e8ad9dad

Die debug.txt (z-push) musste händisch angelegt werden - habe ich erstellt, aber Fehler kann ich dort keine sehen - läuft anscheinend.

In der Apache log stehen nun lauter Einträge wie diese:
- - [01/Feb/2011:15:11:30 +0100] "POST /group-e/soap.php HTTP/1.1" 200 3032 "-" "PHP-SOAP/5.2.0-8+etch13"
- - [01/Feb/2011:15:11:30 +0100] "POST /group-e/soap.php HTTP/1.1" 200 3024 "-" "PHP-SOAP/5.2.0-8+etch13"
- - [01/Feb/2011:15:11:31 +0100] "POST /group-e/soap.php HTTP/1.1" 200 3120 "-" "PHP-SOAP/5.2.0-8+etch13"
- - [01/Feb/2011:15:11:31 +0100] "POST /group-e/soap.php HTTP/1.1" 200 3005 "-" "PHP-SOAP/5.2.0-8+etch13"
- - [01/Feb/2011:15:11:31 +0100] "POST /group-e/soap.php HTTP/1.1" 200 3076 "-" "PHP-SOAP/5.2.0-8+etch13"
- - [01/Feb/2011:15:11:32 +0100] "POST /group-e/soap.php HTTP/1.1" 200 3322 "-" "PHP-SOAP/5.2.0-8+etch13"

und ab und zu:
POST /Microsoft-Server-ActiveSync?Cmd=Sync&User=...%5C...&DeviceId=androidc377045606&DeviceType=Android HTTP/1.1" 200 12611 "-" "Android/0.3"

scheint also nun auch zu laufen, oder?

Aber irgendwie bekomme ich die Adressen einfach nicht auf das Handy. Ist evtl. eine andere Sync-App unter Android besser, als die interne Funktion?

Hängt es evtl. auch mit der Masse an Kontakten zusammen? Habe mal eben nur eine Kategorie in den Group-e Sync-Einstellungen angegeben - diese wurden übertragen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.02.11 16:01.

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: Thorsten Brandau (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Februar 2011 13:18

Die Einträge kannste getrost ignorieren. Syncml ist reichlich geschwätzig. Bei größeren Adressbeständen dauert es immer sehr lange. Verwende hier zwar syncML (du ja anscheinend auch und nicht Active Sync wie die Kollegen davor), aber habe es zumindest unter Maemo schon mit Active Sync geschafft komplett zu synchronisieren.

Wichtig ist:

- Die Internetverbindung darf keinesfalls abbrechen
- Beim ersten synchronisieren sollte man nacheinander synchronisieren, also erst Adressen, dann Kalender etc.
- In Group-E beim ersten mal "Daten des CLients ersetzen" einstellen, sonst gibts Doppelte und auch sonst ärger.

Mit SyncML ist es das gleiche Problem. Ich gleiche hier >3000 Adressen und >5000 Kalendereinträge ab und das geht problemlos. Langsam, aber problemlos.

Re: Synchronisierung mit Android 2.1 (Samsung Galaxy S)
geschrieben von: hochgatterer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. März 2011 09:54

Frage:
Wurde die Verbindung mit Group-e mit einem speziellen Programm hergestellt oder mit jenem, das das Android von haus aus dabei hat.

Ich habe den Nexus S mit Android 2.3.3



Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.