Adressbuch sync von Einträgen mit 2 EMailadressen
geschrieben von: Bernhard (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. März 2010 17:36

Hallo
Ich habe folgendes Problem. Wir betreiben ein Adressbuch auf Group-e welches sich via Funambol mit Thunderbird synchronisiert. (http://wiki.group-e.info/index.php/Kontakte_mit_Thunderbird_synchronisieren)

Dies funktioniert auch super solange die Kontakte nur eine EMailadresse besitzen. Wenn sie jedoch 2 Adressen besitzen werden zwar beide gesendet, in Thunderbird jedoch nur die 2. angezeigt. Das Problem könnte sein, dass Group-e alle EMailadressen als "E-Mail" speichert und nicht als E-Mail1, E-Mail2, etc.

Gibt es irgend eine Lösung für dieses Problem?

freundliche Grüsse

Re: Adressbuch sync von Einträgen mit 2 EMailadressen
geschrieben von: schmunzler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. März 2010 10:25

Hallo Bernhard,

die Synchronisation ist eine mitunter knifflige Angelegenheit. Sie hängt von zwei Seiten ab, der Aufbereitung der Daten durch GROUP-E und durch den SyncML-Client - hier Funambol mit Thunderbird.

Da der Client in der Regel nur eine Teilmenge der durch die Groupware bereitgestellten Datensätze unterstützt, können folglich nicht alle Informationen verarbeitet werden.

So wird beispielsweise die zweite Email-Adresse durch den SyncML-Client von Synthesis mit einem Windows-Mobile Smartphone richtig eingeordnet. Daher solltest Du folglich das Problem auf der Funambol/ Thunderbird-Seite suchen. Sofern einer von Beiden eine zweite/dritte/vierte/... Email-Adresse nicht unterstützt, wird die vorherige immer durch die folgende überschrieben.

Re: Adressbuch sync von Einträgen mit 2 EMailadressen
geschrieben von: Bernhard (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. März 2010 12:14

Vielen Dank für sie Antwort



Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.