Selbstsignierte Certifikate mit Cyrus/Group-E
geschrieben von: Thorsten Brandau (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Januar 2010 10:11

Hi,

ich habe ein Group-e schön am laufen, möchte aber mails von und nach aussen nur mit TLS/SSL erlauben. Dazu habe ich selbst-signierte Zertifikate erzeugt. Das funktioniert mit einem externen Mailclient auch problemlos. Leider aber nicht Group-E Intern, da er nur Fehlermeldungunen "Selfsigned Certifikate" bringt.

Wie kann ich die Fehlermeldung abschalten und mit selbstsignierten Zertifikaten arbeiten?

Danke

TB

Re: Selbstsignierte Certifikate mit Cyrus/Group-E
geschrieben von: schmunzler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Januar 2010 12:51

Hallo,

in den Standard-Einstellungen akzeptiert die PHP-IMAP Funktion keine selbst signierten Zertifikate - vermutlich da es die CA nicht kennt.

Siehe [forum.group-e.info] für mehr Informationen bzw. suche im Forum nach "novalidate-cert"

Re: Selbstsignierte Certifikate mit Cyrus/Group-E
geschrieben von: Thorsten Brandau (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Januar 2010 18:07

Supercool, das hatte ich nicht gefunden, sondern stattdessen in den php-files nach abhilfe gesucht - erfolglos.

Danke. Der Port im verlinkten Post ist der Tipp der sofort funktioniert.



Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.